Geräuscharme Absaug- und Filteranlagen

ULT stellt neue Produktfamilie vor

Mit der neuen Produktserie 400.1 stellt ULT energieeffiziente, modulare und äußerst geräuscharme Absaug- und Filteranlagen vor.

Die Produktfamilie umfasst dabei verschiedene Filtersysteme zur Beseitigung von Laserrauch- und staub (LAS 400.1), Lötrauch- und dampf (LRA 400.1), Gerüchen, Dämpfen, Gasen (ACD 400.1), sowie Stäuben und Rauch (ASD 400.1). Für jeden Anwendungsbereich stehen mindestens zwei spezialisierte Filteraufbauten zur Verfügung. Die modular konstruierten Geräte können bei unterschiedlichsten Fertigungs- und Bearbeitungsprozessen sowohl mobil als auch stationär eingesetzt werden.

Durch das speziell entwickelte – und aktuell weltweit einzigartige − Filteranströmkonzept wird eine sehr hohe Aufnahmekapazität der Filter erzielt. Für Anwender bedeutet das lange Filterstandzeiten und somit signifikanten Kosteneinsparungen, da sowohl Energieverbrauch als auch Wartungs- und Ersatzteilkosten nachhaltig reduziert werden.

In der neuen Geräteserie ULT 400.1 wird ein innovatives EC-Doppelgebläse (electronically commutated motor/bürstenloser Gleichstrommotor) eingesetzt, mit dem Volumenströme bis 600 m³/h bei gleichzeitig hohem Unterdruck bis max. 9.800 Pa erreicht werden können. Die effektive Schalldämmung ermöglicht bei voller Leistung einen niedrigen Geräuschpegel (<60 dB). Aufgrund ihres kompakten Gerätedesigns mit den Abmessungen 652x600x852-1.140 mm (BxTxH) benötigt die Anlagenreihe nur eine geringe Stellfläche.

Das Filtrationskonzept besteht aus einem Partikelvorfilter, Feinstaubfilter HEPA H-14 und Gas- bzw. Sorptionsfilter (Aktivkohle) zur nachträglichen Abscheidung entstehender Gerüche oder Dämpfe.

Eine einfache und intuitive Bedienung, ein kontaminationsarmer Filterwechsel basierend auf „Save Change Technology“, sowie Anpassungsmöglichkeiten durch weitere Ventilatortypen und variable Ansaugadapter runden die vielfältigen Anwendervorteile der neuen Geräteserie ULT 400.1 ab.

ULT AG

ULT AG

Am Göpelteich 1

02708 Löbau

Tel.: +49 3585 4128 0

Fax: +49 3585 4128 11

E-Mail: ult@ult.de

www.ult.de